+43 664 543 15 12 office@maschinenheld.at

Produkte

Wir bieten unseren Kunden – vom kleinen Winzer bis zum Großbetrieb – hochwertige Maschinen mit Schwerpunkt Weinbautechnik.

VIROC

Viroc

 

Motor Dieselmotor Hatz 3H50TICD
Anzahl Zylinder 3
Leistung 43,7 KW (60 PS)
Hubraum 1.464 ccm
Abgasnorm Stage V
Fahrerantrieb Stufenloser, hydraulischer Allradantrieb (0 – 20 km/h) mit elektronischer Geschwindigkeitsregelung
Achsen Hydraulischer Einzelradantrieb
Differenzialsperren Lastschaltbare hydromechanische Differenzialsperre
Lenkung Doppeltes Knickgelenk (+/- 82°)
Pendelgelenk Zentral angeordnet mit patentierter Pendelgelenksperre und Einzelradüberwachung
Betriebsbremse Hydrostatisch
Feststellbremse Hydraulisch gesteuerte Negativbremse an allen 4 Rädern in den Endantrieben integriert
Zapfwelle 1 Hydraulisch über Kolbenpumpe in beiden Richtungen 250 bar von 0 – 45 L regelbar
Zapfwelle 2 (Optional) Hydraulisch über Kolbenpumpe in beiden Richtungen 250 bar von 0 – 45 L regelbar
Arbeitshydraulik Zahnradpumpe max. 15 L und 180 bar, elektrohydraulische Proportionalventile, hydraulische Geräteentlastung
Arbeitshydraulik 2 (Optional) Zahnradpumpe max. 15 L und 180 bar, elektrohydraulische Proportionalventile
Armaturen 7 “ Farbdisplay mit Touchfunktion, beleuchtetes Keypad mit 6 Tasten
Fahrerstand Fahrerkabine Rops geprüft aus Aluminium; 180° drehbar; Lenksäule in Höhe und Winkel einstellbar; 1 Multifunktionsjoysticks zur Bedienung
Hand-Arm Schwingungen < 2,5 m/s²
Ganzkörperschwingungen < 0,5 m/s²
Elektrische Anlage 12V 60Ah, Lichtmaschine 110A, CAN Bus und 30 elektrische Aus/Eingänge für Zusatzgeräte
Treibstofftank 36 L
Hydraulikanlage 40 L des Typs HVLP 46
Einsatztemperaturen -15 °C bis +40 °C

 Weiter Infos finden Sie hier

 

Motor Dieselmotor Hatz 4H50TICD
Anzahl Zylinder 4
Leistung 55,4 KW (75PS)
Hubraum 1.952 ccm
Abgasnorm Stage V
Fahrerantrieb Stufenloser, hydraulischer Allradantrieb (0 – 20 km/h) mit elektronischer Geschwindigkeitsregelung
Achsen Hydraulischer Einzelradantrieb
Differenzialsperren Lastschaltbare hydromechanische Differenzialsperre
Lenkung Doppeltes Knickgelenk (+/- 82°)
Pendelgelenk Zentral angeordnet mit patentierter Pendelgelenksperre und Einzelradüberwachung
Betriebsbremse Hydrostatisch
Feststellbremse Hydraulisch gesteuerte Negativbremse an allen 4 Rädern in den Endantrieben integriert
Zapfwelle 1 Hydraulisch über Kolbenpumpe in beiden Richtungen 250 bar von 0 – 45 L regelbar
Zapfwelle 2 (Optional) Hydraulisch über Kolbenpumpe in beiden Richtungen 250 bar von 0 – 45 L regelbar
Arbeitshydraulik Zahnradpumpe max. 15 L und 180 bar, elektrohydraulische Proportionalventile, hydraulische Geräteentlastung
Arbeitshydraulik 2 (Optional) Zahnradpumpe max. 15 L und 180 bar, elektrohydraulische Proportionalventile
Armaturen 7 “ Farbdisplay mit Touchfunktion, beleuchtetes Keypad mit 6 Tasten
Fahrerstand Fahrerkabine Rops geprüft aus Aluminium; 180° drehbar; Lenksäule in Höhe und Winkel einstellbar; 1 Multifunktionsjoysticks zur Bedienung
Hand-Arm Schwingungen < 2,5 m/s²
Ganzkörperschwingungen < 0,5 m/s²
Elektrische Anlage 12V 60Ah, Lichtmaschine 110A, CAN Bus und 30 elektrische Aus/Eingänge für Zusatzgeräte
Treibstofftank 36 L
Hydraulikanlage 40 L des Typs HVLP 46
Einsatztemperaturen -15 °C bis +40 °C

 Weiter Infos finden Sie hier

VIROC

Kontakt

5 + 10 =

Schloßberg 205, 8463 Leutschach an der Weinstraße

+43 3454 291 | +43 664 54 315 12